we're here, but we're still beta. –––––––––––––––––––help us to improve our store and send us feedback.
ss2019 ONe [gooooorgeous]
bye, buy
0%
100%
top
Bottoms up
DRO03.0001-001.01
Droog
Peter van der Jagt, 1994
Bottoms up
Proost! Op uw gezonheid!
The sound is created and symbolized by the crystal wineglasses. The guests are announced with a musical toast of this doorbell.
Droog
Bottoms up
Peter van der Jagt, 1994
402

Schöner können Gäste sich nicht ankündigen… Statt einem Schellen, Schnarren oder Bellen hören Sie hier das Klingen der Gläser.

Bottoms up

Neben der wundervollen Idee, die Gäste mit dem Klingen von Gläsern anzukündigen, beeindruckt das Design der Türklingel Bottoms up von Droog: Alles ist sichtbar, nichts wird versteckt. Zwei Weingläser auf einem Sockel montiert, mit einem Bolzen und Spule in der Mitte.

Die Bottoms up ist ein Klassiker der Droog-Kollektion und Teil internationaler Kunst- und Museumssammlungen. Droog Design ist ein wenig eigen, und daher war das schöne Stück immer mal wieder nicht erhältlich.

Beim Zusammensetzen bitte darauf achten, das die beide Gläser unterschiedlich gross sind und das Ihnen die kleine Feder hinter dem Bolzen nicht – wir sagen im Rheinland – ‚flitschen‘ geht. Und um die Klingel zu betreieben, bedarf es eines Klingeldrahtes… wenn im Keller kein Klingeltrafo installiert ist, kann man sich mit 2 Batterieblöcken helfen, die im Gehäuse der Bottoms up verstaut werden.

Sie kann an der Decke und an der Wand montiert werden. – Proost! Op uw gezonheid!

  • Designikone von Peter van der Jagt
  • Reddot Design Award Winner 2007
  • Teil internationaler Museumssammlungen
  • Zweistimmiger Klingelton

Droog ist viel mehr als ein Designstudio. Droog ist Konzept und fokussiert sich auf Themen, die Gesellschaft, Umwelt und Menschen betreffen. Die Kollektion beinhaltet Möbel, Beleuchtung und Accessoires. Jedes Produkt hat den Anspruch unseren Alltag zu bereichern.

Bottoms up

Sofort verfügbar
149,50 Euro
-2,99 Euro
Preise inklusive Mehrwertsteuer
Alle Lieferungen ab 50,00 Euro versandkostenfrei
-2%
Skonto

Schöner können Gäste sich nicht ankündigen… Statt einem Schellen, Schnarren oder Bellen hören Sie hier das Klingen der Gläser.

Bottoms up
Article
Bottoms Up
Brand
Droog
Designer
Peter van der Jagt
Year
1994
Auszeichnungen
Reddot design award winner 2007
Abmessungen
25 cm Breite, 24 cm Höhe, 9 cm Tiefe
Material
Weingläser, Elektromagnet, Stahlgehäuse
Gewicht
1,2 kg
Sammlungen
Museo do Design (Lisbon, Portugal), Centraal Museum (Utrecht, Niederlande), Gemeente Museum (The Hague, Niederlande), The Montreal Museum of Fine Arts (Montreal, Kanada)
Hinweis

Bei der Installation ist wichtig, das die beiden Gläser (sie haben unterschiedliche Grössen) in der richtigen Position eingesetzt werden. Achten Sie bitte beim Zusammensetzen auch darauf, das die kleine Feder für den kleinen Schlagbolzen nicht verloren geht.

Um die Türklingel ‚Bottoms up‘ betreiben zu können benötigen Sie einen sogenannten ‚Klingeldraht‘. Wenn ein Netz-Trafo nicht Teil Ihrer Elektroinstallation ist, können Sie die ‚Bottoms up‘ mit einem entsprechenden Umwandler oder 2 9V-Batterien betreiben. – Dieser ist jedoch nicht im Lieferumfang enthalten.

Bottoms up

Alles ist sichtbar, nicht ist versteckt… auf das Notwendigste reduziert und zu Recht eine Ikone niederländischen Design. –––– Chin-chin.

Bottoms Up. Such a beauty. ––––––
All these beauties. Maybe you're interested in this, too…
Get or regret
now we know each other, we should stay in touch.
follow us on instagram and sign in…

Hi there,

I am . I would like to stay in touch.
My email is . Please send me notifications about upcoming products.

Thank you for your registration.

We will keep you posted about products and events. –––––Add us to your address book.

Buy or die
Shop the Edit
Sayonara
Get ot regret
Just drink it